Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:programmieren:codes:sichercontainer

SicherContainer()

Die Funktion legt die Sicherheitsmechanismen eines Containers fest und bestimmt die Art der Zugriffsmöglichkeiten.

Nur Administratoren des Systems haben Zugriffsrecht auf diese Funktion.

Parameter und Erklärungen

  • Pfad
    • Der Pfad dient der Pfadangabe des Speicherortes des Programm-Containers.
  • Passwort
    • Optional ist das Passwort anzugeben, mit dem der Container geschützt wird. Ist das Passwort nicht angegben, aber erforderlich, wird die Funktion mit einer Fehlermeldung beendet.
  • Zugriffsschutz
    • Optional können Sie mit diesem Parameter festlegen, ob der Container mit einem weiteren Zugriffsschutz versehen werden soll. Dieser sorgt im ernstfall für Ausschluss des Zugreifers, als für die Prokotollierung des Zugreifers für spätere Recherchen. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).
  • Shiftsperre
    • Optional können Sie die Shift-Funktion in der Container-Umgebung vollständig unterbinden, sodass die Funktion nur bei Bedarf aktiviert werden kann. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).
  • Unterbrechen
    • Optional können Sie festlegen, ob bei direkten Aufruf der Container-Datei die Sicherheitsfunktionen unterbrechen werden können. Dies ist nur ratsam, wenn schwere Systemfehler von einem Container ausgehen und deshalb direkte Wartungsarbeiten ausgeführt werden müssen. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).
  • Spezialtasten
    • Optional können Sie die Spezialtasten für den Containerinhalt zulassen oder unterbinden. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).
  • Replizierbar
    • Optional ist einstellbar, ob der Container replizierbar sein soll. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).
  • Replikationstool
    • Optional können Sie bestimmen, ob das Replikationstool überhaupt zur Verfügung gestellt werden soll. Die Wert-Übergabe erfolgt via Boolesch (Wahr/Falsch).

Beispiele

If SicherContainer("C:\Programme\MeinProgramm.go", "MeinPasswort1234!", True, True, False, False, False, False) = False Then MsgBox "Schade, klappt nicht!", , "Sichern fehlgeschlagen"

Fehlermeldungen

Fehler #44440: Der Anwender hat keine Zugriffsrechte auf das System und wird ausgeschlossen.

Fehler #44441: Der Anwender ist kein Administrator und wird ausgeschlossen.

de/programmieren/codes/sichercontainer.txt · Zuletzt geändert: 21.04.2017 16:35 von support